I. Bücher

zus. m. Eli­sa­beth Klar, Ramón Rei­chert (Hg.), Theo­rien des Comics. Ein Rea­der, tran­script: Biel­feld, Aug. 2011

zus. m. Felix Wem­heuer, Die Linke und der Sex. Klas­si­sche Texte zum wich­tigs­ten Thema, Pro­me­dia: Wien, 2011.

II. Arti­kel von ihr /​ Inter­views mit ihr

Alle guten Dinge sind drei, vier, viele? Polyamory als Lebens-​​ und Lie­bes­kon­zept, in: Kul­tur­risse. Zeit­schrift für radi­kal­de­mo­kra­ti­sche Kul­tur­po­li­tik (2011)

Super­man war ein Flücht­ling. Inter­view mit Bar­bara Eder, Exper­tin für Migra­tion in Comics, in: Flu­ter. Maga­zin der Bun­des­zen­trale für poli­ti­sche Bil­dung (2011)

Queere Tech­no­lo­gien des Geschlechts. Reprä­sen­ta­ti­ons­for­men von Tech­nofe­mi­nis­men, Cybor­gis­men und ande­ren Dildo-​​Topien, in: Limi­na­lis. Jour­nal for Sex/​Gender, Eman­ci­pa­tion and Resis­tance (2008)

Den­ken in Sprech­bla­sen, in: Wie­ner Zei­tung (2008)

Freund­lich und her­ab­las­send, in: Wie­ner Zei­tung (2008)

From Hard-​​Core to Post-​​Porn. Sex, Gen­der und der kalte Blick aufs nackte Fleisch, in: grund­risse. zeit­schrift für linke theo­rie und debatte (2007)

Ers­ter Mai: Zwi­schen Pre­ka­riat und Unter­schicht, in: sci­ence ORF​.at (2007)

III. Arti­kel über sie

Ber­na­dette Ral­ser, Von Migra­tion gezeich­net: Fremd­heit im Comic, in: die uni­ver­si­tae­ton­line. Online-​​Zeitung der Uni­ver­si­tät Wien (2008)

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • PDF
  • Tumblr
  • Wikio