Um von Wiederholung abzuraten: Eine notwendige Kritik am Aufruf zum Queer Liberation March

Neu von mir links­un­ten:

Kein Ver­lust

Anmer­kun­gen zum abge­sag­ten „Queer Libe­ra­tion March“

https://​links​un​ten​.indy​me​dia​.org/​d​e​/​n​o​d​e​/​2​19921; .pdf-​​Version des Arti­kels:

https://​links​un​ten​.indy​me​dia​.org/​d​e​/​s​y​s​t​e​m​/​f​i​l​e​s​/​d​a​t​a​/​2​0​1​7​/​0​7​/​5​5​0​2​5​1​9​5​7​5.pdf

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • PDF
  • Tumblr
  • Wikio
Wikio

1 Antwort auf „Um von Wiederholung abzuraten: Eine notwendige Kritik am Aufruf zum Queer Liberation March“


  1. 1 systemcrash 31. Juli 2017 um 13:31 Uhr

    ich habe mal (mit deiner hilfe :)) ein paar überlegungen zu identität und identitätspolitk zusammengefasst:

    https://systemcrash.wordpress.com/2017/07/31/anmerkungen-zu-identitaet-und-identitaetspolitik/

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sechs − zwei =