Archiv für März 2017

Neues – nicht nur bei linksunten.indymedia.org

1.

Die Leip­zi­ger Gruppe des …ums Ganze-Bünd­nis­ses hatte kürz­lich ihre Rede auf der Demons­tra­tion zum Femi­nis­ti­schen Kampf­tag 2017 ver­öf­fent­licht:

https://​links​un​ten​.indy​me​dia​.org/​d​e​/​n​o​d​e​/​2​06647,

und ich habe ein paar erstaunte Fra­gen dazu gestellt:

https://​links​un​ten​.indy​me​dia​.org/​d​e​/​c​o​m​m​e​n​t​/​v​i​e​w​/​2​35304

2.

Die Bre­mer Gruppe des UG-​​Bündnisses hatte am 15. März 11 The­sen zu sozia­len Kämp­fen ver­öf­fent­licht:

https://​links​un​ten​.indy​me​dia​.org/​n​o​d​e​/​2​0​6683/,

und ich assis­tierte anschlie­ßend Gen. sys­tem­crash dabei, 11 Anmer­kun­gen dazu zu schrei­ben:

https://​links​un​ten​.indy​me​dia​.org/​d​e​/​n​o​d​e​/​2​07623.

3.

Und schon längst wollte ich eigent­lich auf die­ses Papier der Ber­li­ner Gruppe des Bünd­nis­ses Per­spek­tive Kom­mu­nis­mus hin­wei­sen:

Frau­en­kampf heißt Klas­sen­kampf?

Posi­tio­nie­rung zum patri­ar­cha­len Geschlech­ter­ver­hält­nis

https://​www​.per​spek​tive​.nostate​.net/590.