Differenziert denken, was in der Wirklichkeit IST!

Die Köl­ner Gruppe des kom­mu­nis­ti­schen …ums Ganze-​​Bündnisses, der Antifa AK, hat einen Auf­ruf für einen „links­ra­di­ka­len und queerfe­mi­nis­ti­schen“ Block bei der femi­nis­ti­schen und anti­ras­sis­ti­schen Demons­tra­tion am 12. März in Köln ver­öf­fent­licht:

https://​antifa​-ak​.org/​i​n​-​d​i​e​-​o​f​f​e​n​s​i​v​e​-​g​e​g​e​n​-​n​a​t​i​o​n​-​k​a​p​i​t​a​l​-​u​n​d​-​p​a​t​r​i​a​r​chat/

=

https://​links​un​ten​.indy​me​dia​.org/​d​e​/​n​o​d​e​/​1​71478

und ich habe dazu ein paar – teils zustim­mende, teils kri­ti­sche – Anmer­kun­gen gemacht:

Auch heu­tige Gesell­schaf­ten sind patri­ar­chal, aber sie sind es nicht, weil das Kapi­tal oder der Kapi­ta­lis­mus daran schuld wäre

https://​links​un​ten​.indy​me​dia​.org/​d​e​/​n​o​d​e​/​1​71589

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • PDF
  • Tumblr
  • Wikio
Wikio

0 Antworten auf „Differenziert denken, was in der Wirklichkeit IST!“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


drei + acht =