Letzte Möglichkeiten, am Samstag (von Berlin) aus zur antikapitalistischen Demonstration nach Frankfurt zu reisen

Nach­dem alle Fahr­kar­ten für die Ber­li­ner Busse aus­ver­kauft sind, beste­hen nun noch fol­gende Mög­lich­kei­ten, von Ber­lin aus am Sams­tag zur anti­ka­pi­ta­lis­ti­schen Demons­tra­tion nach Frank­furt zu kom­men:

1.

40 Euro für bis zu 5 Per­so­nen (also im güns­ti­ges­ten Fall: 8 Euro/​Person):

„Schö­ner Wochenend“-Ticket:

Ber­lin Hbf – Sa. ab 5:55
FfM Hbf – Sa. an 14:34

Dauer: 8:39 Stun­den.

2. (nicht nur von Ber­lin aus!)

50 Euro/​Person:

ICE-​​Tickets bei ltur​.com:

http://​bahn​.ltur​.com/​?​o​m​n​i​n​=​DB-DE

z.B.:

Abfahrt Bln.: 9:34 h; Ankunft FfM.: 13:44 h;

Rück­fahrt: FfM 19:34 – Bln. 23:25 h.

3.

Leih­wa­gen -

am güns­tigs­ten wahr­schein­lich: 9-​​Sitzer.

Bei einer bekann­ten Ber­li­ner Auto­ver­mie­tung kos­tet ein 9-​​Sitzer im Wochen­end­ta­rif (ein­zelne Tagen gehen am WE nicht) incl. 1.200 Frei-​​km 194 Euro.

Ben­zin­ver­brauch pro 100 km: 10 Liter.

ergibt bei 1.200 km und 1,70 €/​l: 204 €

Reine Fahrt­dauer Bln. – FfM lt. google: ca. 5 1/​2 Std.

+ Pau­sen und Park­platz­su­che.

Würde also pro Per­son ca. 45 Euro kos­ten.

Die Sozia­lis­ti­sche Initia­tive Ber­lin (SIB) ist bereit, den Kon­takt zwi­schen Genos­sIn­nen, die Klein­grup­pen für Mög­lich­keit 1. oder 3. bil­den wol­len, zu ver­mit­teln. – Bitte bis spä­tes­tens Frei­tag, 16 h, eine mail an:

nao(at)gmx.net

sen­den (bitte ange­ben, ob Inter­esse an Mög­lich­keit 1. und/​oder 3. besteht, sowie – im Falle von 3. –, ob Ihr eine Fahr­er­laub­nis habt. Die SIB würde dann ver­su­chen, für Mög­lich­keit 3. 9er-​​Gruppen, denen min­des­tens zwei Fahrerlaubnis-​​InhaberInnen ange­hö­ren, zusam­men­zu­stel­len).

PS.:

Neuste Infos zur Infra­struk­tur in Frank­furt: http://​de​.indy​me​dia​.org/​2​0​1​2​/​0​3​/​3​2​7​5​1​0​.​shtml.

Demo-​​Route (S. 10: Hbf. – gegen­wär­ti­ges EZB-​​Gebäude – Bau­stelle des Neu­baus – Ost­bahn­hof) und andere Infos zu M 31: www​.fau​.org/​m​3​1​/​d​i​v​/​m​3​1​_​m​o​b​i​-​p​r​a​e​s​e​n​t​a​t​i​o​n.ppt.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • PDF
  • Tumblr
  • Wikio
Wikio

0 Antworten auf „Letzte Möglichkeiten, am Samstag (von Berlin) aus zur antikapitalistischen Demonstration nach Frankfurt zu reisen“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier − = eins