Nachtrag @ Guttenberg – FAZ: Unkritische Gutachter werden wahrscheinlich geschont

„Auf­schluss­reich bleibt, inwie­fern die Kom­mis­sion die Mit­ver­ant­wor­tung von Gut­ten­bergs Dok­tor­va­ter Peter Häberle bedenkt, der schließ­lich der Uni­ver­si­tät Bay­reuth ange­hört. Die Dienst­auf­sicht im beam­ten­recht­li­chen Sinne besitzt sie zwar nicht, aber sie könnte die offen­kun­di­gen Ver­säum­nisse benen­nen. Wis­sen­schafts­recht­ler rech­nen aller­dings damit, dass es dazu kaum kom­men dürfte. In den meis­ten Fäl­len wer­den die betei­lig­ten Pro­fes­so­ren aus nahe­lie­gen­den Grün­den geschont.“

http://www.faz.net/s/Rub594835B672714A1DB1A121534F010EE1/Doc~E227BC962619E44A297070EF30304A0D8~ATpl~Ecommon~Scontent.html

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • PDF
  • Tumblr
  • Wikio
Wikio

0 Antworten auf „Nachtrag @ Guttenberg – FAZ: Unkritische Gutachter werden wahrscheinlich geschont“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


drei + fünf =