Aus gegebenen Anlaß: Alternativer Imperialismus oder Antiimperialismus?

„Wir Inter­na­tio­na­lis­ten, Anti­im­pe­ria­lis­ten, Revo­lu­tio­nä­rIn­nen, Kom­mu­nis­tIn­nen, stel­len uns gegen die Ein­mi­schung der Impe­ria­lis­ten, die für ihre Inter­es­sen andere Völ­ker aus­beu­ten, knech­ten und mit Krie­gen über­zie­hen. Gleich­zei­tig aber stel­len wir uns auf die Seite der Pro­le­ta­rie­rer und unter­drück­ten Völ­ker aller Län­der. Unsere Hal­tung ist nicht, die Völ­ker [….] müs­sen sel­ber sehen, wie sie mit ihren Schläch­tern fer­tig wer­den. Wir müs­sen ihren Kampf […] mit allen uns zur Ver­fü­gung ste­hen­den Mit­teln unter­stüt­zen. Unser schlag­kräf­tigs­ter Bei­trag ist in unse­ren jewei­li­gen Län­dern den Impe­ria­lis­mus anzu­grei­fen und zu schla­gen. Für uns das der deut­sche Impe­ria­lis­mus, ‚unser‘ Haupt­feind und eine der wich­tigste Groß­mächte, […].“

aus: Trotz Alle­dem, Nr. 54, April 2010, 3 – 11 (11).

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • PDF
  • Tumblr
  • Wikio
Wikio

2 Antworten auf „Aus gegebenen Anlaß: Alternativer Imperialismus oder Antiimperialismus?“


  1. 1 Entdinglichung 01. Juni 2010 um 13:21 Uhr

    wobei der Begriff „Volk“/“unterdrückte Völker“ nach wie vor grossen Raum für Unklarheiten lässt

  2. 2 TaP 21. Juni 2010 um 15:52 Uhr

    Ja, das ist richtig.
    Aber schon erstaunlich, daß der – sagen wir mal – ‚unkonventionelle Stalinismus‘ der GenossInnen von „Trotz alledem“ alle mal ausreicht, um meilenwelt über dem weitgehend argumentlosen Grabenkrieg von ex-antideutschen NATO/OECD-BellizistInnen einerseits und nationalistischen AntiimperialistInnen andererseits zu stehen. -

    In Sachen „Volks“-Begriff habe ich jetzt noch etwas nachgearbeitet: http://theoriealspraxis.blogsport.de/2010/06/20/fuer-antiimperialismus-ohne-gegennationalismus/.

    Vgl. außerdem auch noch http://maedchenblog.blogsport.de/2010/06/20/dis-identification-means-to-transform-the-imperialist-war-into-revolutionary-civil-war/.

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


acht − = eins