Doku: Ich sag‘, wie’s ist

Aus Anlaß des Auto­no­men Kon­gres­ses vom 9. – 11.10.2009 in Ham­burg und der von der radi­kal ange­sto­ße­nen neuen Orga­ni­sie­rungs­de­batte mache ich den Text Ich sag‘, wie’s ist aus der inte­rim Nr. 26 – 28 v. 28.10., 04.11. und 11.11.1988 wie­der zugäng­lich – lei­der nur als .pdf-​​Bild-​​Datei (viel­leicht hat ja jemandE Zeit und Lust, die Datei OCR zu behan­deln und dann Kor­rek­tur zu lesen).

Vgl. auch noch die Anmer­kun­gen unter: http://​theo​rie​als​pra​xis​.blog​sport​.de/​k​o​p​r​o​d​u​k​t​i​o​n​e​n​/​a​n​m​e​r​k​u​n​g​e​n​-​z​u​m​-​r​e​a​d​e​r​-​a​u​t​o​n​o​m​i​e​-​o​r​g​a​n​i​s​i​e​rung/.

Nach­trag vom 29.09.2009:
Nun gibt es auch eine .pdf-​​Text-​​Datei:
http://​theo​rie​als​pra​xis​.blog​sport​.de/​2​0​0​9​/​0​9​/​2​9​/​i​c​h​-​s​a​g​-​w​i​e​s​-​i​s​t​-​p​a​p​i​e​r​-​u​n​d​-​i​n​t​e​r​v​e​n​t​i​o​n​i​s​t​i​s​c​h​e​-​l​inke/.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • PDF
  • Tumblr
  • Wikio
Wikio

0 Antworten auf „Doku: Ich sag‘, wie’s ist“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


sieben × = achtundzwanzig