Heute gesehen (31.7.)

1.a) daß auch antideutsch.with.style den gesperr­ten ursprüng­li­chen indymedia-​​Beitrag von Petra P. doku­men­tiert.
b) ein​blog​.blog​sport​.de MaKss Damage unter der Über­schrift „wie gräß­lich Musik sein kann“ abhan­delt.
c) Auch Wendy diese Dis­kus­sion zur Kennt­nis genom­men hat und ver­kün­det:

„Gebo­ten wird dafür anti­deut­sche Moral gegen Hol­ger Bur­ner und MaKss Damage.“

und

„Ich werde mit Genos­sen dis­ku­tie­ren, inwie­weit man Rap­per, die Musik als Pro­pang­a­da­werk­zeug ver­ste­hen, poli­tisch kri­ti­sie­ren muss“,

dabei aber Theo­rie als Pra­xis über­se­hen hat.

2. daß es bei google einige für Theo­rie als Pra­xis sehr schmei­chel­haft Ergeb­nisse gibt:
a) Ein­gabe „Offi­ziere ’20. Juli‚“1: Theo­rie als Pra­xis auf Platz 6 (von 42.000 für Sei­ten aus Deutsch­land)
b) schlichte Ein­gabe von „Rechts­staat2: Theo­rie als Pra­xis auf Platz 33 (von 1,4 Mio für alle Sei­ten).
c) Ein­gabe von „macht gewalt sexy?3: Theo­rie als Pra­xis auf Platz 1 (von knapp 300.000).
d) schlichte Ein­gabe von „Kapi­ta­lis­mus­kri­tik“: Der Text „Linke Kapi­ta­lis­mus­kri­tik muß tref­fen­der wer­den“ in der Fas­sung bei scharf​-links​.de auf Platz 23 (von 93.100); vgl. zu dem Text auch die ges­tern erschie­nene Replik unter: http://​scharf​-links​.de/​4​8​.​0​.​h​t​m​l​?​&​a​m​p​;​t​x​_​t​t​n​e​w​s​[​t​t​_​n​e​w​s​]​=​6​1​5​8​&​a​m​p​;​t​x​_​t​t​n​e​w​s​[​b​a​c​k​P​i​d​]​=​5​6​&​a​m​p​;​c​H​a​s​h​=​b​4​8​5​2​0811e.
e) Ein­gabe von „Sol­da­ten im Rechts­staat“: Theo­rie als Pra­xis auf Platz 17 (von gut 259.000).
f) Ein­gabe von „Sol­da­ten sind Mör­der4: Theo­rie als Pra­xis auf Platz 8 (von 477.000).
4. die Ham­bur­ger Autonomer-​​Kongress-Vor­be­rei­tungs­gruppe auf fol­gende Fest­stel­lung wert­legt:

„Am 18.7.09 wurde auf Indy­me­dia ein Bei­trag ver­öf­fent­licht in dem das Ein­la­dungs­pa­pier zum über­re­gio­na­len Tref­fen am 1. August vor­ge­stellt wurde. Die­ses Papier wurde über ver­schie­dene Email-​​Listen ver­brei­tet und öffent­lich ver­teilt. In dem Pos­ting auf Indy­me­dia wurde in die­sem Rah­men u.a. auf eine Kon­zert­ver­an­stal­tung im Onkel Otto hin­ge­wie­sen. Der Vor­be­rei­tungs­kreis legt Wert auf die Fest­stel­lung, dass es keine Zusam­men­ar­beit mit die­sem Pro­jekt gab und die Ver­an­stal­tung nicht bewor­ben wurde. Wir freuen uns natür­lich wenn Leute die Idee eines Kon­gres­ses gut fin­den und dies wei­ter­ver­brei­ten. Wir legen aber auch Wert dar­auf nicht als Wer­be­trä­ger­for­mat für umstrit­tene Ver­an­stal­tun­gen miß­braucht zu wer­den, die zudem an Orten statt­fin­den die einen antise­xis­ti­schen Kon­sens ver­las­sen.“

  1. S. den Bei­trag http://​theo​rie​als​pra​xis​.blog​sport​.de/​2​0​0​9​/​0​7​/​2​0​/​r​e​c​h​t​s​-​s​t​a​a​t​-​g​e​g​e​n​-​r​e​c​h​t​-​s​t​a​a​t​-​m​y​t​h​o​s​-​2​0​-​juli/ [zurück]
  2. S. die Such­er­geb­nisse unter: http://​theo​rie​als​pra​xis​.blog​sport​.de/​i​n​d​e​x​.​p​h​p​?​s​=​R​e​c​h​t​s​staat [zurück]
  3. S. den Bei­trag http://​theo​rie​als​pra​xis​.blog​sport​.de/​2​0​0​0​/​0​8​/​3​1​/​w​e​s​s​e​n​-​g​e​w​a​l​t​-​h​a​t​-​d​i​e​-​m​a​c​h​t​-​s​e​x​y​-​z​u​-​sein/ [zurück]
  4. S. den Bei­trag S. den Bei­trag http://​theo​rie​als​pra​xis​.blog​sport​.de/​2​0​0​9​/​0​7​/​2​1​/​s​i​n​d​-​s​o​l​d​a​t​e​n​-​w​i​r​k​l​i​c​h​-​m​o​e​rder/[zurück]
Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • PDF
  • Tumblr
  • Wikio
Wikio

1 Antwort auf „Heute gesehen (31.7.)“


  1. 1 der brüller 01. August 2009 um 1:44 Uhr

    du bist wirklich mit abstand der momentane blogsport-oberdepp!

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


+ zwei = sechs