25. Juli – Potsdam: “Smash Sexism” Open Air


Zep­pe­lin­str. 25/​26, Pots­dam

Für eine Eman­zi­pa­tion in, mit und durch Musik!

Mit dem “Smash Sexism” Open Air wol­len wir mit Hilfe des Medi­ums Musik auf sexis­ti­sche Struk­tu­ren und Ver­hal­tens­wei­sen auf­merk­sam machen und der über­all prä­sen­ten Dis­kri­mi­nie­rung auf Grund des zuge­schrie­be­nen oder selbst­de­fi­nier­ten Geschlechts und der Sexua­li­tät etwas ent­ge­gen­set­zen. Unter­drü­ckungs­me­cha­nis­men, wie der Zwang in Geschlech­ter­rol­len und zu Hete­ro­se­xua­li­tät, also Sexis­mus und Homo­pho­bie tre­ten über­all auf, egal ob in der Wer­bung, Schule, Arbeit, im Freund_​innen – oder Fam­li­en­kreis und eben auch in der Musik und deren Her­stel­lungs­pro­zes­sen.

mehr bei Gender-​​Referat des AStA der Uni Pots­dam, bei Antifa​.de und bei MyS­pace.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • PDF
  • Tumblr
  • Wikio
Wikio

0 Antworten auf „25. Juli – Potsdam: “Smash Sexism” Open Air“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf × = dreißig