[Vom Staat kein Kopf streicheln für Brandanschläge erwarten. Oder: Über politische Implikationen juristischer Argumente]

Inter­view im Rah­men der Sen­dung „Recy­cling“ des Ham­bur­ger Sen­ders „FSK. Freies Sen­der Kom­bi­nat“, am 13.11.2007, 20:00 – 21:00 h; .ogg-​​Datei zum down­load: FSK-Interview_13-11-2007_20-21h.ogg (45 MB; Interview-​​Dauer: 48 Min.); player bspw.: VLC.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • PDF
  • Tumblr
  • Wikio
Wikio

0 Antworten auf „[Vom Staat kein Kopf streicheln für Brandanschläge erwarten. Oder: Über politische Implikationen juristischer Argumente]“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


vier + sechs =