Mathilde antwortete neuer Bürgersorte

Der Text:

Spät, aber nicht zu spät? Über­le­gun­gen zum Interview-​​Buch zum Autonomie-​​Kongreß

Junge, leni­nis­ti­sche Maus ant­wor­tet altern­dem, auto­no­men Ele­phan­ten

erschien in: inte­rim Nr. 329, 27.04.1995, 4 – 8.

Ich stelle nun – u.a. aus Anlaß des Auto­no­men Kon­gres­ses, der vom 09. – 11.10.2009 in Ham­burg fin­det, – eine .pdf-​​Bild-​​Datei des Tex­tes im Original-​​Layout zur Ver­fü­gung; außer­dem eine durch­such­bare .pdf-​​Text-​​Datei, bei der alle Sei­ten­um­brü­che sowie – mit zwei Aus­nah­men (S. 3 von Sp. 2 zu Sp. 3 und S. 4 von Sp. 2 zu Sp. 3) – fast alle Spal­ten­um­brü­che mit dem Ori­gi­nal überein­stim­men (dafür mußte ich aller­dings ca. eine hand­voll Wör­ter zusätz­lich abkür­zen)

Auf S. 9 des Tex­tes heißt es:

„In die­sem Punkt sind sich alle Auto­no­men einig, eine Kri­tik der Waren, ein Lob des Men­schen und die These von der Herr­schaft durch (Medien)manipulation.“

Die­je­ni­gen, die immer noch humanistisch-​​philosophischen Posi­tio­nen anhän­gen, seien auf mei­nen alten Text „‚Sozia­lis­ti­scher Huma­nis­mus‘, auto­no­mer Huma­nis­mus oder gar kein Huma­nis­mus? Kri­ti­sche Anmer­kun­gen zur Renais­sance des Huma­nis­mus in der lin­ken Debatte“ ver­wie­sen; die­je­ni­gen, die immer noch der These von der Herr­schaft durch (Medien)manipulation anhän­gen, auf mei­nen neuen Text „Warum Ideo­lo­gie kein ‚not­wen­dig fal­sches Bewußt­sein‘ ist und aus einer Erkennt­nis nicht auto­ma­tisch eine bestimmte poli­ti­sche Hal­tung folgt“.

Ange­merkt sei noch, daß das Pseud­onym „Pro Kom­mu­nis­mus“ mei­ner Erin­ne­rung nach in den 90er Jah­ren von unter­schied­li­chen Auto­rIn­nen ver­wen­det wurde. -

Aus Anlaß des Auto­no­men Kon­gres­ses sei auch noch ein­mal auf den Rea­der „Auto­no­mie --- Orga­ni­sie­rung“ ver­wie­sen.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • PDF
  • Tumblr
  • Wikio
Wikio

0 Antworten auf „Mathilde antwortete neuer Bürgersorte“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


drei − drei =