„Der Staat sind wir alle“!? BRD-Linke zwischen Staatstragenheit und Selbstisolierung

Der im Titel des Bei­tra­ges genannte Auf­satz von Cars­ten Wieg­refe und mir erschien Ende 1991

in: Tho­mas Klein /​ Vera Vor­den­bäu­men /​ Cars­ten Wieg­refe /​ Udo Wolf (Hg.), Keine Oppo­si­tion. Nir­gends?, Ch. Links Ver­lag: Ber­lin, 1991, S. 54 – 68.

Hier gibt es eine .pdf-​​Bild-​​Datei des Auf­sat­zes.

Zur auf S. 56 erwähn­ten „soziale[n] Eta­blie­rung der grü­nen Mit­glied“ s. bereits meine selbst­kri­ti­sche Anmer­kung unter: http://​theo​rie​als​pra​xis​.blog​sport​.de/​1​9​8​9​/​0​7​/​1​2​/​t​e​x​t​-​a​u​s​-​a​n​l​a​s​s​-​m​e​i​n​e​s​-​a​l​-​g​r​u​e​n​e​n​-​a​u​s​t​r​i​t​t​s​-​1989/.

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email
  • Digg
  • Google Bookmarks
  • LinkedIn
  • MisterWong
  • MisterWong.DE
  • PDF
  • Tumblr
  • Wikio
Wikio

0 Antworten auf „„Der Staat sind wir alle“!? BRD-Linke zwischen Staatstragenheit und Selbstisolierung“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


fünf × fünf =